Bodyandfit

Review: Crunch & Cream Cookie von Bodyandfit im Test

Crunch & Cream Cookie

4,90 €
Crunch & Cream Cookie
7.5

Aufmachung

8.5/10

Konsistenz

7.0/10

Qualität/Nährwerte

7.0/10

Geschmack

7.0/10

Preis

8.0/10

Pros

  • Gute Verpackung
  • Vergleichsweise günstig
  • Zuckerarm
  • Optisch gelungen

Cons

  • Sehr kalorienreich
  • Trockener Keks
  • Schwächen beim Geschmack

Fällt der Name „Oreo“, hat fast jeder direkt dieselben Bilder vor Augen. Dunkler Doppelkeks mit einer weißen Creme dazwischen, das Glas Milch, den Versuch, die Kekse möglichst sauber zu trennen, um an die Cremefüllung zu gelangen und natürlich der süße Geschmack. Daher ist es eigentlich verwunderlich, dass es auf dem Markt bisher kaum Fitnesskopien dieser Kekse gibt, denn schließlich gibt es diese heutzutage nahezu von jedem Lebensmittel….. bisher.

Denn Bodyandfit hat mit ihrem Crunch & Cream Cookie einen neuen Protein-Snack im Angebot, der dem amerikanischen Marken-Cookie verblüffend ähnlich sieht. Für uns natürlich ein Grund, uns diesen einmal genauer anzusehen.*


Werbeanzeige

Review: Crunch & Cream Cookie von Body and Fit im Test

Aussehen & Geschmack

Geliefert wird der Crunch & Cream Cookie in einer 265g-Box, die insgesamt 20 Cookies enthält. Allerdings sind immer 2 Cookies zusammen in einem (schmucklosen) Sachet zusammengefasst, sodass man also 10×2 Cookies bekommt. Diese 2er-Pakete bieten den Vorteil, dass sie sich leicht mitnehmen lassen und ein Austrocknen der Cookies verhindern.

Die Verpackung an sich ist sehr schön gestaltet. Hier haben wir einen blauen Karton, auf dem wir, neben einer großen Abbildung mit vielen Cookies und dem Firmenlogo, einige Labels mit den Produktbesonderheiten finden. Auf den Außen-und der Rückseite finden wir dann noch zusätzliche Informationen, wie die Nährwerte und Inhaltsstoffe.

Der Crunch & Cream Cookie an sich sieht dem amerikanischen Markenkeks verblüffend ähnlich. Wir haben hier zwei dunkle, nett verzierte Kekse, die eine weiße Cremefüllung umschließen.

Kommen wir zum wichtigsten Teil, dem Geschmack. Der Crunch & Cream Cookie schmeckt ähnlich wie eine dunkle, herbe, wenig süße und trockene Variante eines Kaffe-Gebäcks. Dieser Geschmack rührt von den beiden Keksteilen her, die den cremigen Innenteil, der deutlich leckerer ist und an das Whey Choco White von Body and Fit erinnert, deutlich überlagern. Hier hätte das Geschmacksverhältnis definitiv mehr in Richtung Creme verschoben werden müssen und auch die Kekse hätte etwas mehr Süße und Aroma vertragen können. Geschmacklich hat uns der Crunch & Cream Cookie, auch im Vergleich zu Konkurrenzprodukten, nicht wirklich überzeugen können.

Konsistenz & Löslichkeit

Wie bereits beim Geschmack erwähnt, fällt die Konsistenz der Crunch & Cream Cookies relativ trocken aus. Das liegt aber einzig und allein an den beiden Keksen, da diese trocken sind und gegenüber der Creme, die wiederum weich und angenehm cremig ist, sowohl in Bezug auf die Masse, als auch den Geschmack klar dominieren. Dem Namen „Crunch“ wird der Cookie so zwar gerecht, allerdings etwas zu sehr auf Kosten von Creamy.


Werbeanzeige

Qualität & Nährwerte

Pro 100g Crunch & Cream Cookies bekommen wir sage und schreibe 525 kcal, die sich aus 30g Fett, 39g Kohlenhydraten (allerdings nur 4,8g Zucker) und 21g Protein zusammensetzen. Hinzu kommen noch 7,5g Ballaststoffe.

Ein Cookie (13,25g) bringt dementsprechend knapp 70 kcal mit 4g Fett, 5g Kohlenhydraten und 2,8g Protein „auf die Waage“. Die Crunch & Cream Cookies liefern also eine überdurchschnittlich große Menge  an Kalorien (sogar 45 kcal mehr, als das „Original“, allerdings bei einem deutlich höheren Proteinanteil und viel weniger Zucker), was am überdurchschnittlich großen Fettgehalt liegt, dafür allerdings auch sehr wenig Zucker, da ein Großteil der Süße aus Süßungsmitteln und Polyolen stammt.

Für den Proteinanteil, der für Protein-Cookies durchschnittlich gut ausfällt, sorgt die Verwendung von Molkeneiweißkonzentrat. Die weiteren Zutaten sind Weizenmehl, Palm-und Palmkernfette, Kakaopulver, Vollmilchpulver, Oligofructosesirup, Aromen, Eipulver, Kokosfett, Stärkepulver, Salz, Emulgatoren und Backtriebmittel.

Alles in allem lesen sich die Nährwerte, dank des erhöhten Proteinanteils und dem Verzicht auf Zucker, trotz der etwas höheren Kalorienanzahl etwas besser, als beim Original, hinken aber hinter einigen Konkurrenzprodukten zurück.

Vorsichtig beim Verzehr müssen Personen sein, die allergisch auf Gluten, Erdnüsse und generell Nüsse reagieren, da diese im Produkt enthalten sein können.

Preis

Die 265g Packung kostet einzeln 4,90€, was einen Preis von umgerechnet 24,5 Cent/Cookie ergibt. Entscheidet man sich für das 3er-Set, so fällt der Einkaufspreis auf 3,97€/Paket. Verglichen mit Proteincookies (umgerechnet auf 100g) anderer Hersteller, sind die Crunch & Cream Cookies ein Stück günstiger, als die meisten Konkurrenten, liefern aber auch deutlich mehr Kalorien.


Werbeanzeige

Fazit

Abschließend lässt sich zum Crunch & Cream Cookie sagen, dass es sich bei der unverkennbaren Anlehnung an den beliebten amerikanischen Keks um eine sehr gute Idee handelt, die in der Praxis aber nur optisch gut umgesetzt wurde.

Beim Geschmack kommt der Cremeanteil zu kurz, der Keks ist etwas trocken geraten und auch die Nährwerte sind kein wirkliches Kaufargument, auch wenn der Zuckeranteil sehr gering und der Proteinanteil in Ordnung ausfällt. Lediglich der Preis ist an dieser Stelle noch positiv zu erwähnen.


Opt In Image
Gutscheine, Gewinnspiele, Supplement-Artikel!
Du hast noch nicht genug? Dann werde Newsletter-Abonnent!

Auf dich warten neben exklusiven Gutscheincodes & Rabattaktionen weitere coole Gewinnspiele, umfassende Guides und informative Supplement-Artikel, welche nur an Newsletter-Abonnenten verschickt werden.

Werde jetzt Teil der Dealer-Community: Pay Less, Gain More!


Werbeanzeige

*Das Produkt wurde uns von Body and Fit zur Verfügung gestellt

Kategorien
BodyandfitRiegel, Cookies & Brownies

Kommentar verfassen

Werbeanzeige
Blog abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Werbeanzeige