Proteinpulver

Protein Review: Whey Isolate XP von Bodyandfit im Test

Protein Review: Whey Isolate XP von Bodyandfit im Test

Whey Isolate XP

ab 15,90 €
Whey Isolate XP
94.4

Aussehen

8/10

    Geschmack

    10/10

      Nährwerte

      10/10

        Qualität

        10/10

          Preis

          10/10

            Pros

            • Hervorragender Preis
            • Gute Löslichkeit
            • Guter Geschmack (auch in Wasser)
            • Exzellente Nährwerte
            • Aminogramm auf Produktlabel

            Cons

            • Geringe Geschmacksauswahl

            Die meisten meiner Freunde haben ihr persönliches „Stammprotein“, welches sie alle paar Monate nachordern, doch als experimentierfreudiger Kraftsportler kommst du nicht umhin das eine oder andere Proteinpulver auszuprobieren.

            In den meisten Fällen wechsle ich mein Protein aus geschmacklichen Gründen, denn nachdem mehrere 1kg oder 2 kg Beutel leer sind, will man sich auch mal etwas Neues gönnen. Klar, manchmal handelt es sich dabei um einen Griff ins Klo, z.B. weil sich der Geschmack als anders erweist, als ursprünglich angenommen oder weil die Löslichkeit unter aller Kanone ist.

            Den Kauf des Whey Isolate XP von Bodyandfit werde ich allerdings zu keinem Zeitpunkt bereuen: Hier stimmt zur Abwechslung nicht nur der Preis, sondern auch Geschmack (sogar in Wasser!) und Nährwerte. Ein guter Grund für ein Produkt Review, wenn du mich fragst!




            Protein Review: Whey Isolate XP von Bodyandfit im Test

            Whey Isolate XP | Aussehen & Geschmack

            Whey Isolate XP | Aussehen & GeschmackDas Whey Isolate XP aus dem Hause Bodyandfit (oder auch Bodyenfit, kurz: Body & Fit) gibt es in 3 Größen, nämlich als 750g Beutel (26 Shakes), 2 kg Dose (71 Shakes) und 4 kg Dose (142 Shakes).

            Wie auf dem Bild unschwer zu erkennen, habe ich mir gleich einen 2 kg Vorrat gegönnt. Die Dose nimmt zwar unter dem Strich mehr Platz ein, kann dafür aber bequem und absolut luftdicht verschlossen werden, was in meinen Augen ein großer Pluspunkt ist.

            Bodyandfit hat in den letzten Monaten das Design der Produkte verändert. Die Labels machen nun einiges mehr her. Erfreulich ist vor allem, dass die Etiketten 3-sprachig sind (Niederländisch, Englisch und Deutsch), was die Orientierung erheblich erleichtert.

            Okay, man konnte das Niederländisch bei den Nährwerten zwar auch so schon auseinanderklabüstern, aber nun dürfte auch wirklich jeder mit der gegenwärtigen Lösung zufrieden sein.

            Der Hersteller verzichtet auf ein abgefahrenes Design, Hochglanz oder bekannte Namen und Gesichter von Athleten, was am Ende dem Kunden zu Gute kommt, denn das senkt die Kosten von Verpackung und Marketing.

            Die Dose ist bei Ankunft ordnungsgemäß versiegelt und im Inneren befindet sich auch 1 Scoop, der das Portionieren erheblich erleichtert (und nein, er lag nicht ganz unten in der Dose drin – juchee!). Schon beim Öffnen schlägt einem das angenehme Aroma von Vanille entgegen.

            Geschmacklich muss ich echt zugeben, dass ich schier begeistert bin. Da ich meine Shakes nach dem Training immer mit Wasser mische und die meisten Proteinpulver auf Milch als Medium ausgelegt sind, muss man sich in aller Regel mit dem dürften Geschmack arrangieren. Das Whey Isolate XP schmeckt auch in Wasser exzellent und ist (meiner Meinung nach) von der Süße genau richtig!

            Verwundert hat mich das deswegen, weil ich vom Blick auf die Nährwerte (die wir uns gleich noch einmal näher anschauen werden) nicht mit gerechnet habe, daher geht an dieser Stelle ein ganz klares Lob in Richtung Hersteller! Ich bin jetzt schon davon überzeugt, dass dies nicht mein Letztes Whey Isolate XP gewesen ist!

            (Übrigens: Das Whey Isolate XP von Bodyandfit gibt es in 5 klassischen Geschmacksrichtungen: Banane, Schokolade, Erdbeere, Vanille und Natur (also ohne Aroma)).




            Whey Isolate XP | Konsistenz & Löslichkeit

            Whey Isolate XP | Konsistenz & LöslichkeitWie du auf den entsprechenden Bildern erkennen kannst, gibt es zur Konsistenz des Pulvers nicht besonders viel zu sagen. Hier ähneln sich Proteine wie ein Ei dem anderen, wobei ich hervorheben muss, dass mir keine Klümpchen oder anderweitige Beeinträchtigungen der Textur beim „durchsieben“ aufgefallen sind.

            Ich packe mein Pulver immer vor dem Training in den Shaker, auch wenn man eigentlich zuerst das Wasser reinfüllen und dann das Pulver dazumischen sollte. Einige Proteinpulver fangen dann an zu klumpen oder setzen sich hartnäckig am Boden fest. Dies konnte ich beim Whey Isolate XP nicht beobachten. Im Gegenteil: Schon nach wenigen Sekunden schütteln war das Whey Isolat vollständig gelöst.




            Whey Isolate XP | Qualität & Nährwerte

            Whey Isolate XP | Qualität & NährwerteDie Qualität der Inhaltsstoffe spielt bei einem Whey Protein (on Konzentrat oder Isolat) stets eine wichtige Rolle. Die meisten Trainierenden schauen nur auf die Nährwerte, welche zwar zweifellos ebenfalls wichtig sind, aber – und Kenner wissen das! – sie sind bei weitem nicht alles.

            Woraus besteht das Whey Isolate XP also?

            Die Zutatenliste liest sich sehr spartanisch, was in der Regel ein gutes Zeichen ist. Im Whey Isolate XP finden wir Instantisiertes Molkeneiweiß-Isolat als Hauptproteinquelle. Als nächstes folgen Aroma und Süßungsmittel in Form von Sucralose & Acesulfam K.

            Bei der Proteinquelle steht noch Milch und Soja in Klammern – lass dich davon nicht verwirren! Die meisten Proteine enthalten geringe Mengen an Sojalecithin, welches dem Pulver einige technologische Eigenschaften verleiht. Das bedeutet nicht, dass sich darin Sojaprotein befindet!

            Whey Isolate XP | Qualität & Nährwerte

            Die Nährwerte des Whey Isolate XP in Vanille lesen sich wie folgt:

            Auf 100g Pulver liefert das Produkt

            • 362 kcal
            • 88,1g Protein
            • 1,7g Kohlenhydrate (davon 0,5g Zucker)
            • 0,3g Fett (davon 0,0g gesättigt)
            • 0,49g Salz

            Gerechnet auf die Portion, die im Übrigen mit 28 Gramm bemessen wird, schafft es ein Shake (mit Wasser) auf 101 kcal bei 24,7g Protein, 0,5g Kohlenhydrate und 0,1g Fett.

            Leck mich fett: Genau so sollte ein gutes Isolat sein!

            Bodyandfit darf übrigens einen weiteren Pluspunkt einheimsen, da das Label eine genaue Aufschlüsselung der Aminosäuren enthält (sogenanntes „Aminogramm“). Das spricht für die Offenheit und Transparenz des Herstellers, denn mittlerweile bestehen sehr viele Kunden auf eine solche detaillierte Aufschlüsselung.

            Ein Whey Isolate XP Shake liefert im Übrigen 2.616mg Leucin, 1.456mg Valin und 1.579mg Isoleucin (= 5.651mg BCAAs)

            Whey Isolate XP | Preis pro Kilogramm

            Whey Isolate XP | Preis pro KilogrammBodyandfit gehört zu den günstigeren Supplementanbietern. Der Preis für das Whey Isolate XP orientiert sich allerdings z.T. an der Verpackungsgröße: Wer mehr kauft, spart mehr.

            Für 750g zahlst du beispielsweise 15,90 €, was einem Kilopreis von 21,20 € entspricht. Ab 2 kg, die mit 39,90 € zu Buche schlagen, liegst du schon bei 19,95 €. Wer sich dagegen gleich das 4 kg Gebinde kauft zahlt zwar 64,90 €, hat dafür aber auch einen Preis von 16,23 € pro Kilogramm.

            Vergiss nicht: Es handelt sich hierbei um ein hochwertiges Isolat mit einem sehr niedrigen Fett- und Kohlenhydratanteil und nicht um ein normales Whey Konzentrat.

            Whey Isolate XP | Fazit

            Das Whey Isolat XP von Bodyandfit liefert dir alles, was du dir wünscht, sofern du nach einem Isolat Ausschau hältst: Guter Preis, hochwertige Inhaltsstoffe ohne unnötige Zusätze, exzellente Nährwerte und ein sauberer Geschmack (auch – oder eher gerade – in Wasser!).

            Meckern könnte man nur bei der geringen Anzahl an Geschmacksrichtungen, welche sich im klassischen Rahmen bewegen. Ob Banane, Schokolade, Erdbeere, Vanille oder doch lieber Natur (z.B. zum Backen!) entscheidest du.

            Zwar konnte ich die anderen Geschmäcker noch nicht testen, doch das wird in den kommenden Monaten nachgeholt. Für mich ist (und bleibt) das Whey Isolate XP von Body & Fit eines der empfehlenswerteren Isolate auf dem gegenwärtigen Markt. Hier kannst du bedenkenlos zugreifen.

            Was hältst du vom Whey Isolate XP von Bodyandfit? Kannst du es weiterempfehlen? Würdest du es ähnlich bewerten? Erzähl und deine Meinung via Kommentarfunktion.


            Werde Newsletter-Abonnent und sichere dir die Chance auf ein kostenloses monatliches Supplementpaket sowie exklusive Rabatte. Mehr Informationen findest du hier.

            Opt In Image
            Gutscheine, Gewinnspiele, Supplement-Artikel!
            Du hast noch nicht genug? Dann werde Newsletter-Abonnent!

            Auf dich warten neben exklusiven Gutscheincodes & Rabattaktionen weitere coole Gewinnspiele, umfassende Guides und informative Supplement-Artikel, welche nur an Newsletter-Abonnenten verschickt werden.

            Werde jetzt Teil der Dealer-Community: Pay Less, Gain More!

            Kategorien
            Proteinpulver

            Kommentar verfassen

            Werbeanzeige
            Blog abonnieren

            Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

            Werbeanzeige