Paleo

Paleo Diät: Abnehmen ohne Hungern?!

Iss' "so viel du willst" und werde satt & zufrieden bei 1.388 kcal pro Tag!
Paleo Diät: Abnehmen ohne Hungern?!

Du hast bereits viele Abnehmversuche unternommen und zahlreiche Diätformen ausprobiert – doch nichts hat wirklich dauerhaft geholfen? Vielleicht ist es jetzt an der Zeit der Paleo Diät („Steinzeiternährung“) eine Chance zu geben.

Schwedische Forscher der University of Lund haben festgestellt, dass Männer, die eine mediterrane Ernährung befolgen, im Schnitt bei 1.823 kcal pro Tag satt und zufrieden sind. Im Gegensatz dazu führte schon die Aufnahme von 1.388 kcal pro Tag, bei Einhaltung einer Paleo Diät, zur Sättigung und Zufriedenheit der Probanden (1).


Werbeanzeige

Paleo Diät: Abnehmen ohne Hungern?!

Eckpfeiler der Paleo Diät Vs. mediterrane Kost

Befürworter der Paleo Diät führen an, dass sich die genetische Ausstattung des modernen Menschen seit dem Paleolithikum nicht allzu groß verändert hat. Die für den Menschen optimale Ernährung sei daher eine, die von der Wahl der Nahrungsmittel her der Ernährung unserer Vorfahren gleicht. Dies bedeutet im Grunde genommen:

  • Größere Mengen an Fleisch & Fisch
  • Viel (Wurzel-)Gemüse und Nüsse
  • Gelegentlich Früchte und Obst

„Modernere Lebensmittel“, etwa Milch- und Milchprodukte, zuckerreiche Produkte und Süßigkeiten sowie größere Mengen an Alkohol – also alles, was der Steinzeitmensch zur damaligen Zeit noch nicht gegessen hat – sollen dagegen gemieden oder auf ein Mindestmaß reduziert werden.

Die mediterrane Kost setzt sich dagegen aus Vollkornprodukten, fettarmen Milchprodukten, Früchten, Gemüse und vor allem viel Olivenöl zusammen.

Der Studienaufbau

Die schwedischen Forscher um Jönssen führten ein Experiment mit 27 Männern durch, die zuvor eine Herzattacke erlitten (und überlebt) hatten. Um die Gesundheit der Teilnehmer war es daher nicht besonders gut bestellt: Sie alle waren übergewichtig und litten an Diabetes.

Man teilte die Männer in zwei Gruppen auf: 14 von ihnen wurden auf eine 12-wöchige Paleo Diät gesetzt, während die anderen 13 Individuen eine Mediterrane Diät aufnahmen.


Werbeanzeige

Das Studienergebnis

Die nachfolgende Tabelle zeigt die Energie- und Nährstoffaufnahme beider Gruppen im Vergleich:

Paleo Diät: Abnehmen ohne Hungern?!

Energie- und Nährstoffaufnahme der beiden Gruppem im Vergleich. (Bildquelle: Jönssen, T., et al. (2010))

 

Aus der Grafik kannst du entnehmen, dass die durchschnittliche Energiezufuhr (Kilokalorien) bei denjenigen, die eine Paleo Diät einhielten, wesentlich geringer ausfiel, als bei der anderen Gruppe. Dieser Unterschied kam im Wesentlichen durch eine niedrigere Aufnahme von Kohlenhydraten zu Stande (bei identischer Proteinzufuhr).

Die Faszinierende: Es handelte sich nicht um eine Diät per se, bei der die Teilnehmer ein bestimmtes Kontingent an Kalorien essen durften – sie konnten so viel essen, wie sie wollten.

Die Schweden schließen daraus, dass eine Paleo Diät, Kalorie für Kalorie, zu einer höheren Sättigungswirkung führt, als eine mediterrane Kost. Damit stellt eine solche Form der Ernährung eine ideale Lösung für übergewichtige, diabetische Patienten dar, die ihr Körpergewicht reduzieren müssen:

„This aspect of a Paleolithic diet is vital to any diet intended to facilitate weight-loss in obese patients and thereby mitigate effects of associated diseases, such as ischemic heart disease and diabetes type 2.“(1)

Die Forscher stellten zudem fest, dass die Leptinkonzentration (Sättigungshormon) in der Paleo Diät Gruppe absank, was eine verbesserte Sensitivität gegenüber diesem Hormon impliziert.

Fazit? Wenn du bisher häufig bei deinen Abnehmversuchen ein Problem mit Hunger und Sättigung gehabt hast, dann solltest du der Paleo Diät mal eine Chance einräumen – wer weiß, vielleicht ist dss (für dich) ja die perfekte Methode um erfolgreich abzunehmen.

 Quellenverweise anzeigen


Passende Buchempfehlungen zum Thema Paleo Diät

  1. Die Paleo Ernährung von Dr. Loren Cordain
  2. Das Paleo Prinzip der gesunden Ernährung im Ausdauersport von Dr. Loren Cordain
  3. Die Paleo Therapie von Sarah Ballantyne
  4. Paleo-Diät für Einsteiger von Elisabeth Lange
  5. Das Paleo-Prinzip von Boris Leite-Poco


Opt In Image
Gutscheine, Gewinnspiele, Supplement-Artikel!
Du hast noch nicht genug? Dann werde Newsletter-Abonnent!

Auf dich warten neben exklusiven Gutscheincodes & Rabattaktionen weitere coole Gewinnspiele, umfassende Guides und informative Supplement-Artikel, welche nur an Newsletter-Abonnenten verschickt werden.

Werde jetzt Teil der Dealer-Community: Pay Less, Gain More!


Titelbild: karepa & Fotolia


Werbeanzeige

Kategorien
Paleo

Kommentar verfassen

Werbeanzeige
Blog abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Werbeanzeige

VERWANDT MIT